Gardyperle

Diese kleinen Verführer haben mich voll im Griff,ich komme nicht mehr davon los,aber eigentlich will ich das auch nicht!










Sonntag, 2. Januar 2011

Filzarmbänder

AUS DER PERLENPOESIE NR. 7
Leider ist der schwarze Brummer etwas zu dick geworden,aber als Pulswärmer ist es vielleicht geeignet.Die Anleitung wurde berichtigt als ich es schon fertig hatte,aber der rote Reif ist dann schon besser geworden!
Im Forum "perlenhaekeln.de"gibt es eine Berichtigung zu dieser Anleitung unter der Rubrik " Perlenbücher und Perlenzeitschriften.
Da wird angegeben man soll statt 6 oder 8 Maschen auf jede Nadel, nur 2 Maschen aufnehmen,bei 4 Nadeln, aber das ist mir zu fummelig.
Also ich habe bei dem roten Armreif insgesamt 12 Maschen auf genommen,habe aber mit 2 Nadeln gestrickt und dann habe ich die Längsseiten locker zusammen genäht,das geht auch. Und ich finde der rote ist so gut.

Kommentare:

  1. Frohres neues Jahr!!! Was heisst, die Anleitung wurde berichtigt? Ich habe mir alle "Zutaten" zugelegt und wollte nun auch beginnen, diese Rohlinge zu stricken. Muss ich noch irgendetwas beachten?

    Ich finde diese Armbänder einfach genial. Ganz lieben Gruß, Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Elegantisimo.....fascinante combinación de materiales.....

    AntwortenLöschen
  3. me encanta la combinación de colores y materiales

    AntwortenLöschen
  4. Wow, eine SUPI IDEE!!!!
    Ich finde es viel leichter,
    mit 2 Nadeln zu stricken.
    Dasf ich deine Idee klauen?

    LG
    zuzzl

    AntwortenLöschen
  5. Ist ja voll klasse das Set.
    Wunderschön.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist auch eine super Idee mit 2 Nadeln, ich habe in der I Cord Technik gearbeitet. Danke für deine Antwort.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen